Familienzentrum

 Der katholische Kindergarten St.Gereon ist  Familienzentrum!

Lebenssituationen von Familien sind vielfältig und unterschiedlich, die Anforderungen durch Gesellschaft und Arbeitswelt groß. Damit einhergehend haben sich die pädagogischen Herausforderungen von Kindertagesstätten verändert.

Die Entwicklung einer Kita hin zu einem Familienzentrum ist ein Weg, die Angebote zum Wohl von Kindern und Familien bessser und umfassender zu gestalten.

Unsere Kita ist im Sozial- und Patoralraum vernetzt und versteht sich als Ort der Begegnung, Beratung, Begleitung, Beteiligung und Bildung für die ganze Familie und orientiert sich an deren Bedürfnissen. 

 

In diesem Rahmen haben wir für Familien folgende Angebote

 

Familiencafè für Familien mit Kindern von 0-6 Jahren.

In unserer Kita bieten wir für alle Familien aus unserer Gemeinde an je einem Freitagnachmittag im Monat, ein Familiencafè an. Wir starten um 14.30 mit einer kurzen Begrüßung und gehen dann unter einander ins Gespräch. Die Eltern trinken Kaffee und Tee, knüpfen neue Kontakte und  tauschen sich aus. Um 16 Uhr beenden wir unser Elterncafé. Das Familiencafé ist für alle Familien der Gemeinde und Nachbarschaft geöffnet und bedarf keiner Anmeldung. 

Leider findet das Familiencafè aus aktuellem Anlass nicht statt. Wir werden Sie hier darüber informieren, wann es wieder los geht. 

 

Elterncoaching

1x monatlich freitags findet ein Elterncoaching mit Herrn Janich (Diplom-Psychologe von der evang.Erziehungsberatungsstelle Oppenheim) im Vorraum der Pfarrbücherei statt. Dies gibt es ab jetzt auch für alle Eltern der Pfarrei und Nachbarschaft. Es besteht dort für Eltern die Möglichkeit einer kostenlosen und niederschwelligen Beratung in Erziehungsfragen. Auch eine telefonische Beratung ist nach Anmeldung möglich.

 

 Infos und Anmeldung unter janich@erziehungsberatung-mainz.de oder telefonisch 06133-572130.

 

Krabbelkreis

Für Eltern mit ihren Krabbelkindern (0-2 Jahre) gibt es als Angebot des Familenausschusses der Pfarrei 2x im Monat um 10 Uhr einen Krabbelkreis im Kettlersaal des Pfarrzentrums, wo der Austausch zwischen den Eltern ermöglicht wird. Anregungen für den Alltag mit Kindern werden weitergegeben und kurze, kleinkindgerechte Impulse mit Liedern zeigen wie man den Alltag mit Gott in Verbindung bringen kann.

Ansprechpartnerin ist Theresia Stather, stathers@gmx.de. Die Termine bis zu den Sommerferien:

02.03.2020; 16.03.2020; 30.03.2020; 20.04.2020; 11.05.2020; 25.05.2020; 08.06.2020; 22.06.2020

 Nutzen  Sie gerne die Angebote des Familienzentrums!

 

In ganz unterschiedlicher Art und Weise machen sich Kindertagesstätten auf den Weg ein Familienzentrum zu werden.

Familienzentren zeichnen sich dadurch aus, dass die Angebote der Einrichtung mit und im Hinblick auf Familien entwickelt und umgesetzt werden.

So haben wir im Rahmen der 2. Projektstaffel der Caritas Mainz 2012 eine Elternbefragung durchgeführt, mit dem Ziel, den derzeitigen Bedarf unserer Familien zu erfassen, um dann passgenaue Angebote in unserer Einrichtung zu ermöglichen.

Es wurde eine AG gegründet, die sich aus folgenden Personen zusammensetzt:

Diese Projekte wurden bereits umgesetzt oder befinden sich derzeit in der Umsetzungsphase:

 

 

Wir freuen uns auf eine weiterhin gute und erfolgreiche Zusammenarbeit.